Unser Singen im Klinikum Höchst am 13.12.2019

Gerne haben wir von der „Worzel“ mit unserem Dirigenten Damian H. Siegmund die Einladung angenommen, die Patienten und ihre Angehörigen mit unseren Liedern in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen und sie etwas von ihren Sorgen vergessen zu lassen. Nicht nur wir vom Chor haben Weihnachtslieder gesungen, auch die Zuhörer wurden zum Mitsingen aufgefordert, was sie auch sehr gerne taten.

Leider mußte uns unser Dirigent nach der Kaffeepause vorzeitig wegen eines anderen Termines verlassen, aber unsere 2. Dirigentin, Renate Nickelfeld, hat ihn vertreten. Zusammen mit den Gästen n wurden viele Weihnachtslieder gesungen. Es wurde sehr bedauert, daß die Stunden so schnell vergangen sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.