Die „Worzel“ ist wieder aktiv

Nach einer langen Pause – bedingt durch die Corona-Krise – hat unser Frauenchor am 18. Juni wieder mit den Chorproben angefangen. Statt in den Räumenin der Gaststätte „Zur alten Scheune“ haben wir uns im Graubnerpark in Frankfurt-Unterliederbach getroffen, vor dem Vereinsringhaus konnten wir den Mindestabstand zueinander einhalten.

Die Worzel bei der Chorprobe vor dem Vereinsringhaus
Nach der Chorprobe haben wir noch beim Herbert (VfB-Vereinsheim) gemütlich zusammengesessen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.