Singen auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt 2017


 

Für dieses Jahr wurden wir wieder eingeladen,  am Römer für die Besucher des Frankfurter Weihnachtsmarktes zu singen.


 

 

 

 

Nach dem Läuten der Kirchenglocken am 16.12.2017 um 17:00 Uhr ging es los. Mit dem Lied „Botschaft der Engel” fingen wir an. Mit „Feliz Navidad”, „Halleluja” von Leonard Cohen, ”Kleiner Trommeljunge”, „Brennende Kerzen am Weihnachtsbaum” und vielen weiteren Weihnachtsliedern ging es weiter. Natürlich durften auch die „Weihnachtsbäckerei” und „Rudolf, das Rentier” nicht fehlen.


 

 

 

 

Das war unser Blick auf die vielen Zuhörer von der Bühne aus. Bei vielen Liedern haben sie  kräftig mitgesungen.

 

 

Unser Dirigent, Herr Damian H. Siegmund, musste an diesem Tage einen anderen Termin wahrnehmen, als Vertreter übernahm Herr Bernhard Becker das Dirigat,  am Klavier begleitete uns Swetlana. Wir hatten nicht viel Zeit, miteinander zu üben, aber beide haben das mit Bravour (mit uns) gemeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.