Sängerfrühschoppen 2016

Am Sonntag, dem 28. August 2016, war es wieder soweit, das Herchenröder-Quartett 1913 e.V. hat zu ihrem traditionellen Sängerfrühschoppen geladen.

20160828_090612-1_resized

Das Programm stand unter dem Motto ”Wo man singt, da lass dich nieder”. Durch das Programm führte der 1.Vorsitzende der ”Herchenröder”,  Eberhard Mayer, mit viel Witz und Charme.

Sieben Chöre haben mit ihren Darbietungen ihr Können und ihre Vielseitigkeit zu einem gelungenen Fest beigetragen. Nicht nur für das musikalische, sondern auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt.

FullSizeRender (5)

 

Nach unserem Lied ”Ein Likörchen für das Frauenchörchen” haben wir ein Likörchen spendiert bekommen.

 

 

Hier warteten wir noch auf unseren Auftritt:

20160828_095306_resized20160828_095246_resized

20160828_101030_resized20160828_100856(0)_resized

20160828_095231_resized

 

 

(Alle Bilder von unserer Sängerin Waltraud Poppke)

 

Zum Abschluss des Frühschoppens  machte  Heinz Marosch, alias Benny Maro, noch viel Stimmung, er trug kleine Anekdoten, Gedichte und Lieder in hessischer Mundart vor und bekam viel Beifall.

Es war ein rundum gelungener Sängerfrühschoppen und wir alle freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.