Unser Jahresausflug 2018

Unser Jahresausflug führte  uns in diesem Jahr mit dem Bus zuerst nach Rheinböllen. Gegen 10:00 Uhr starteten wir vom Marktplatz in Frankfurt-Unterliederbach.

 

Wie man hier unschwer erkennen kann, war der Bus ausgebucht. Viele hatten  das ganze Jahr auf diese Fahrt gewartet.

 

 

In Rheinböllen war der Besuch des  Hochwildschutzparks Hunsrück geplant. Auf den gut ausgelegten Wanderwegen hatten wir direkten Kontakt zu den Tieren, die auch aus der Hand gefüttert werden konnten.

 

Das ist nur eine Auswahl der Tiere, die dort zu sehen sind.

 

 

 

 

Nach diesem Spaziergang ging es dann zum Mittagessen in das Cafè mit Bistro im Hochwildschutzpark. Hier haben sich alle zu einem Gruppenfoto aufgestellt:

Anschließend fuhr uns der Bus nach Bingen zu einem individuellen Aufenthalt, z. B. zu Kaffee und Kuchen oder zu einem Spaziergang durch die Altstadt.

Dann ging es weiter nach Ingelheim.

Im Bergrestaurant Waldeck am Bismarckturm haben wir beim gemütlichen Beisammensein den Abend ausklingen lassen.

 

Hier ist der Bismarckturm zu sehen.

 

 

 

 

 

 

Aussicht auf den Rheingau bis nach Wiesbaden

 

 

Gegen 20:00 Uhr ging dann die Fahrt wieder zurück nach Unterliederbach, müde von einem erlebnisreichen und schönen Tag. Ein Dankeschön gilt  Helga Heister, die den Tag perfekt organisiert hat.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.