Schlagwort-Archive: Jahresausflug

Jahresausflug der Worzel 2016

 

Pünktlich um 10:00 Uhr ging es los mit dem Bus. In diesem Jahr führte uns unser Ausflug zur Wasserkuppe, auf den höchsten Berg der Rhön (950 m Höhe). Hier hatten wir zwei Stunden zur freien Verfügung, die jeder auf seine Weise genutzt hatte. Drei mutige Sängerinnen ließen es sich nicht nehmen (Renate, Hanna und Ingrid), mit einem Segelflieger die Rhön-Landschaft von oben zu genießen. Wir übrigen haben die Umgebung zu Fuß erkundet.

20160716_131655_resized

Anschließend ging es mit dem Bus weiter nach Ehrenberg-Seiferts. Hier sind wir in das Rhönschaf-Hotel eingekehrt und haben die Schau-Kelterei besichtigt. Uns wurde die Herstellung der verschiedenen Apfelsorten, z. B. Apfelcidre, Apfelwein und Apfelsherry, erklärt. Natürlich gehörten auch die entsprechenden Kostproben dazu.

20160716_143756_resized20160716_143752_resized

IMG_3287_resized

 

Weiter ging es dann nach Fulda mit einem Aufenthalt von einer Stunde, die auch jeder zur freien Verfügung hatte. Man konnte sich die Stadt ein wenig ansehen, den Dom besichtigen oder einfach nur spazieren gehen.

20160716_162445_resized

 

20160716_162817_resized

 

 

 

 

 

Im Gasthof & Hotel Sieberzmühle im Siebenbrunnental  waren wir dann zum  Abendessen angemeldet. Bei einem gemütlichen Beisammensein klang der Abend aus.

20160716_185144_resized20160716_185150_resized

 

20160716_185749_resized 20160716_185754_resized

Nach dieser fröhlichen Runde ging es dann mit dem Bus wieder nach Hause.

IMG_3332_resized

Es war ein schöner Tag, die Stimmung war gut und das Wetter hat mitgespielt, wir brauchten keinen Regenschirm.

Die Worzel macht ihren Jahresausflug

 

Am 18. Juli 2015 macht die „Worzel” ihren Jahresausflug, und zwar geht es nach Heidelberg, in die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt. Los geht es um 10:00 Uhr, Treffpunkt ist die Bushaltestelle an der Ludwig-Erhard-Schule in Unterliederbach.  Die Zeit von11:30 Uhr bis 15:00 Uhr in Heidelberg steht allen zur freien Verfügung, für eigene Unternehmungen, zum Mittagessen usw.

Um 15:00 Uhr stechen wir mit der Weißen Flotte in ”See” nach Neckar-Steinach, weiter geht es mit dem Bus zur Juhöhe, ein Ortsteil der Gemeinde Mörlenbach. Bei einem gemütlichen Beisammensein und Abendessen klingt der Abend in der Waldschenke Fuhr aus.

kleine Nachlese

Pünktlich um10:00 Uhr startete unser Bus mit gut gelaunten Sängerinnen und ihren Gästen in Richtung Heidelberg. Dort angekommen, machten sich einzelne Gruppen auf den Weg z.B. zum Heidelbereger Schloß, zum Brückentor, zu einem Spaziergang durch die Innenstadt IMG_0392 oder ließen sich einfach mit dem Strom der Touristen treiben.

IMG_0416

 

 

 

 

Am Nachmittag trafen wir uns alle an der Anlegestelle und fuhren mit dem Schiff  „Schloß Heidelberg“ bis nach Neckar-Steinach.Wir genossendie schöne Landschaft links und rechts des Neckars.

 

 

Mit dem Bus ging es dann weiter zu unserem  gemütlichen Beisammensein. Nach dem Abendessen ging es dann müde wieder in Richtung Heimat.